ich hab nach 9 monaten mein vorschwangerschaftsgewicht wieder erreicht. die ersten kilos gingen innerhalb weniger wochen schnell weg, die letzten beiden ganz langsam. jetzt passen auch die hosen wieder *g*

ich ess aber auch gut und viel (mehr als vorher), mache keinen sport, aber bewege mich gern und viel

bei meinem ersten Sohn habe ich ebenfalls drei Kilo zugenommen während der STillzeit. Ich hatte so einen dermaßen großen Heißhunger auf Schokolade, ich hätte dafür getötet!

ich habe 4 tage nach der geburt (steht im babytagebuch;o) ) 2,5 kilo mehr gewogen als vor der schwangerschaft,jetzt, nach 13,5 monate stillen ist davon ein halbes kilo übriggeblieben.wärend der stillzeit war ich teilweise dünner als vor der ss.habe aber gegessen wie ein scheunendrescher,auch schokolade in monstermengen,käse,sahnesausen (habe ich vorher NIE gemocht),hatte tierisch lust auf pasta,auch nachts ;o)habe keinen sport ausser kinderwagen-schieben-kind-heben-schleppen etc.gemacht.

mein sohn hat aber wirklich viel und gerne getrunken,nach dem stillen hatte ich fast immer richtige fressattacken.

habe ein wenig angst,dass ich jetzt,nach dem stillen mich futer-mässig nicht umstellen werde und aufgehen werde. ;o)

also bei mir ist das so, ich habe in der schwangeschft viel zu genommen, und hab mich auch toll gefüht als dann die kilos gepurzel sind(durch das stillen), aaaaber ich hatte dadurch auch immer weniger milch und hatte probleme damit mein baby satt zu bekommen, des wegen ist mir meine kilos und meine figur scheiss egal weil ich lieber dafür sorge dass mein baby satt ist und keine fläschen nahrung brauch, deswegen mach dir da kein kopf, dein kind leibt dich auch wenn du nicht ein super model bist.

also bei mir ist das so, ich habe in der schwangeschft viel zu genommen, und hab mich auch toll gefüht als dann die kilos gepurzel sind(durch das stillen), aaaaber ich hatte dadurch auch immer weniger milch und hatte probleme damit mein baby satt zu bekommen, des wegen ist mir meine kilos und meine figur scheiss egal weil ich lieber dafür sorge dass mein baby satt ist und keine fläschen nahrung brauch, deswegen mach dir da kein kopf, dein kind leibt dich auch wenn du nicht ein super model bist.

ich glaube ja auch nicht,dass man da hungern muss - darf man ja sowieso nicht,sonst werden die giftstoffe aus dem körper in die milch "umgeleitet", aber das mit dem gewicht ist eh die veranlagungssache.

manche essen wie ein scheunendrescher (ich zum beispiel habe noch nie im leben soviel und so oft gefuttert) und nehmen trotzdem nicht zu oder gar ab, manche essen kaum was und gehen auf.

aber in "der zeit",wenn es einen selber nicht völlig zerstört ist fast alles "normal" und "gesund".

durch Stillen innerhalb von 3 Monaten wieder mein Vorschwangerschaftsgewicht gehabt, obwohl ich in jeder Schwangerschaft 17/18 kg zugenommen hatte.

ich habe in beiden ss ü/ 30kg zugenommen und hatte sie in der ersten ss nach 11 wochen, in der 2. ss nach 9 wochen runter - ohne hungern. meine kleinen sind prima gewachsen und ich denke nicht, dass sie giftstoffe aufgenommen habe. im gegenteil. ich habe mich gesund ernährt und sicher noch mehr gegessen als vor der ss. dennoch war ich ratz-fatz wieder schlank. unsere kleine stille ich übrigens immer noch (morgens früh). sie ist 21 monate alt. 7 monate habe ich sie VOLL gestillt - ohne jegliches zufüttern!

stillen ist wunderbar für die beziehung für mutter und kind.

Carola Felchner ist freie Autorin in der NetDoktor-Medizinredaktion und geprüfte Trainings- und Ernährungsberaterin. Sie arbeitete bei verschiedenen Fachmagazinen und Online-Portalen, bevor sie sich 2015 als Journalistin selbstständig machte. Vor ihrem Volontariat studierte sie in Kempten und München Übersetzen und Dolmetschen.

Tüchtig essen und trotzdem abnehmen – das verspricht die Dukan-Diät aus Frankreich. Was nach Genuss klingt, ist eine knallharte Eiweißdiät. Der Dukan-Diät-Plan teilt sich in vier Phasen. Er ist sehr streng, die Lebensmittel kalorienreduziert. Gegessen werden fast ausschließlich Proteine, Kohlenhydrate und Fett gibt es kaum. Lesen Sie hier, ob die Dukan-Diät empfehlenswert ist.

Entwickelt wurde die Dukan-Diät vom französischen Ernährungsmediziner Pierre Dukan. Mit Versprechen wie „Essen Sie, soviel Sie wollen” und „Kein Jo-Jo-Effekt” schaffte es sein Abnehmbuch in die Bestsellerlisten und angeblich auch in die Regale von Promis wie Schauspielerin Penelope Cruz oder Model Giselle Bündchen.

Zur Sportsituation: Ich gehe 3 mal die Woche ins Gym und mache ein Ganzkörpertraining. Dieses besteht aus 11 Übungen zu je 3 Sätzen und 8-12 Wiederholungen. Ausdauer würde ich gerne miteinbinden, weiss nur nicht so ganz wie ich es zeitlich schaffen soll. Da wäre vielleicht Tabata Training für zu Hause sinnvoll.

Nun kommt das nächste Problem. Ich weiss nicht ob ich effektiv trainiere. Ich nehme in jedem Satz am gleichen Gerät das gleiche Gewicht. Die ersten beiden Sätzen klappen recht problemlos. Erst beim 3. Satz wird es richtig knapp. Nun habe ich gelesen das die ersten beiden Sätze völlig umsonst sind da ich mich da nicht auspower, andere wiederum sagen es wäre richtig so. Ich bin da etwas verwirrt da jeder etwas anderes sagt und die Trainier im Gym zu fragen macht auch keinen Sinn da jeder was anderes sagt. Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.

Ist training an Maschinen ausreichend? Da ich vor über einem Jahr einen Bandscheibenvorfall hatte, habe ich etwas angst mit Hanteln zu trainieren.

Ich kann auch gerne die genaue Bezeichnung der Übungen nennen damit ihr mir vielleicht sagen könntet ob das so passt oder ich etwas streichen und dafür etwas anderes nehmen sollte.

Wie gesagt mein Ziel ist es muskolös/durchtrainiert zu sein aber auch beweglich und nicht nur voll von Muskelmasse zu sein.

Ich habe von Natur aus einen massigen Körperbau und diesen würde ich gerne definieren bzw umwandeln wenn ihr versteht :)

Ein Freund sagte mir das ich keinen Kalorienüberschuss bräuchte da ich durch die natürliche Masse die ich habe schon sehr gut was machen kann. Was wäre da die beste Herangehensweise was Ernährung, Idealgewicht und Training angeht?

Ich hoffe echt das ihr mir weiterhelfen könnt, da momentan die ganzen unterschiedlichen Aussagen etwas demotivierend sind.

Du hast dir allem Anschein nach bereits viele Gedanken zu deinem Abnehmvorhaben gemacht und ich will mich bemühen, deine Fragen bestmöglich zu beantworten. Klasse ist jedenfalls schon mal, dass du ein klar definiertes Ziel vor Augen hast. Ein solches „Licht am Ende des Tunnels“ hilft immer sehr gut, die Motivation beizubehalten.

1) Dein Ernährungsplan für die Diät scheint derzeit noch etwas unstrukturiert zu sein. Als Hilfe möchte ich dir gerne folgenden Leitfaden für einen Paleo-Ernährungsplan an die Hand geben – hier findest du einige Rezeptideen für Low Carb-Mahlzeiten, die du sowohl zum Frühstück, Mittagessen, als Snack, zum Abendessen oder als Nachtmahl zubereiten kannst: http://german-aesthetics.com/der-paleo-ernaehrungsplan-gesund-zu-und-abnehmen/6579

Zu beachten wäre dabei noch: Dein Defizit von 300-900kcal ist tendenziell recht hoch angesetzt. Bitte beachte, dass dein Körper, wenn du ihm nicht genügend Energie zur Verfügung stellst, er diese unter anderem aus der Umwandlung von Muskeleiweißen bezieht. Für dich heißt das: Gewichtsverlust auf der Waage auf Kosten von Muskelabbau! Je höher das Defizit, umso drastischer der Effekt – mehr als 500kcal Defizit pro Tag sorgen in der Regel für einen unverhältnismäßig starken bzw. unnötig großen Muskelverlust während einer Diät.

2) Die Frage, ob 1 harter Arbeitssatz (=Hochintensitätstraining, auch HIT) oder mehrere Arbeitssätze mit kurzen Pausen hintereinander (=Volumentraining) besser/effektiver sind, darüber streiten sich seit Jahrzehnten die Geister ; ) Eine eindeutige Antwort auf diese Frage ist uns die Sportwissenschaft bis heute schuldig, erst recht, da bisherige „Erkenntnisse“ nicht wirklich sauber und fehlerfrei ermittelt worden sind – mehr dazu hier: http://german-aesthetics.com/hartes-training-fuer-muskelaufbau-unabdingbar/6096

Allerdings: Ob du nun 5% besser oder schlechter aufbaust, ist glücklicherweise ziemlich irrelevant, da du keinerlei Bühnenambitionen oder Ähnliches zu haben scheint. Heißt für dich: Probier einfach aus, welches System dir mehr Spaß macht, womit du gefühlt (oder dokumentiert) die besseren Ergebnisse hast, und dann bleib dabei – fertig ;)

3) Prinzipiell ist es relativ unerheblich, ob der Reiz über eine Maschine oder freie Gewichte gesetzt wird. Auch deine Krankheitsgeschichte lässt nicht unbedingt eine exklusive Empfehlung zu: Ein Gerät kann schlecht/unpassend eingestellt sein, auch am Gerät kann technisch unsauber trainiert werden.

Ein (nicht akuter!) Bandscheibenvorfall ist kein Ausschlusskriterium für freies Gewichtetraining. Du solltest allerdings auf jeden Fall auf eine technisch saubere Ausführung, gerade bei Mehrgelenksübungen, die die Wirbelsäule stauchen, legen. Tipps dazu findest du hier: http://german-aesthetics.com/kniebeugen-wie-tief-sollte-man-squatten/5499 (Kniebeugen) und http://german-aesthetics.com/kreuzheben-dein-weg-zu-wahrer-staerke/6929 (Kreuzheben).

Generell solltest du mit allen vertikalen Übungen, die ein Abfedern über die Wirbelsäule enthalten können, ein wenig aufpassen – das betrifft nicht nur Kniebeugen und Kreuzheben, sondern auch zum Beispiel das Überkopfdrücken. Klimmzüge wären hier etwa im Vergleich zum Langhantelrudern die schonendere Variante zum Rückentraining.

4) Dein Fahrplan: Ganzkörpertraining passt, mit etwas Vorsicht auch an der Langhantel, 300-500kcal Defizit pro Tag (an Trainingstagen wie trainingsfreien Tagen).

almased hashimoto's encephalopathy diagnosis

richtig gesund abnehmen club america

Ich würde auch empfehlen, es mit einem Strohhalm zu trinken. Stark saure Lebensmitteln können den Zahnschmelz auf den Zähnen Schaden und sogar verdünnt, ACV kann einige gravierende Schäden verursachen. Es ist auch keine schlechte Idee, Zähneputzen unmittelbar vor oder nach Ihrem trinken.

Alternativ, spülen Sie Ihren Mund mit einer Mischung aus Wasser und Backpulver, die den Säuregehalt im Mund entgegenzuwirken und schützen Ihre Zähne.

#4: kann ich es mit Tee, Kaffee oder Saft trinken?

Viele Menschen mögen den Geschmack von ACV nicht und würde es vorziehen, die Mischung mit etwas ein bisschen appetitlicher. Es gibt keinen Schaden tut, solange Sie das Verhältnis von Wasser zu Essig beibehalten. Bitte lesen Sie die im vorherigen Abschnitt dieses Artikels genannten Verhältnis.

Eine Sache zu beachten, ist jedoch, dass Koffein kann die Resorption verlangsamen, so setze Kräuter- oder Decaf Tee wenn möglich.

Auch sollten Sie Bedenken, dass wenn Kaffee, Tee und Saft alle sauer sind. Also wenn Sie ACV mit einem Fruchtsaft mischen, werden Sie den Säuregehalt des Getränks, erhöhen die nicht sehr gut für die Zähne ist.

Einige Leute haben auch gefragt, ob sie Essig mit kohlensäurehaltigem Wasser, Limo oder Energy-Drinks vermischen. Ich sage, wenn es Ihnen hilft, hinter den Geschmack zu erhalten, tun, was auch immer Sie benötigen. Erfrischungsgetränken und Energy-Drinks sind jedoch nicht gut für Ihre Gesundheit: sie enthalten viel Zucker und andere Chemikalien, die am besten zu vermeiden, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren sind. Und Soda ist sogar mehr als Kaffee oder saft sauer!

Die besten Ergebnisse zu erzielen empfehle ich klarem Wasser (mit ein wenig Honig untergerührt) bei einem Verhältnis von zwei Teelöffel Essig zu acht Unzen Wasser.

JETZT schnell abnehmen: http://bit.ly/schlank-werden Ich habe für EUCH die BESTEN Tipps zum ABNEHMEN! :) Ich wünsche euch viel spaß dabei, aber übertreibt es NICHT! ▭▭▭▭▭▭▭▭.

Abonniere auf der Sonnenseite: https://goo.gl/Qoyv3k __ Das wahre Monster ist das Fett in der Bauchhöhle, auch bekannt als Bauchfett. Dies bringt dir nicht nur Gesundheitsprobleme, sondern.

Hallo an alle meine Lieben ҉ ҉ ҉ Besuchen Sie die Website: http://wissen365.com ------------------------------------------------------ ҉ Hilf mir, 100.000 Abonnenten zu erreichen: https://go.

10% mit dem Code 'JENNY10' → https://www.shapeworld.com ♡Heute ist der 1.März.2018- Du möchtest gern gewicht verlieren und gesund abnehmen? Der Frühling steht vor der Tür und dein.

Hallo an alle meine Lieben ҉ ҉ ҉ Besuchen Sie die Website: http://wissen365.com ------------------------------------------------------ ҉ Hilf mir, 100.000 Abonnenten zu erreichen: https://go.

WIE HAT EUCH DIESES VIDEO GEFALLEN ? ❤YouNow❤ www.younow.com/jennyfromtheblog ❤SNAPCHAT❤ @SmartHairArt ❤I N S T A G R A M❤ http://instagram.com/smarthairart http://instagram.com/ia.

SEHR SCHNELL ABNEHMEN In nur 30 TAGEN – mein Name ist Vicky und ich habe es geschafft! ▷ http://mein-abnehmblog.de/ Ich möchte DIR helfen. Ich möchte dir meine Geschichte erzählen.

Abonniere auf der Sonnenseite: https://goo.gl/Qoyv3k Abonniere 5-Minuten Bastelei: https://goo.gl/P8KDrb Bauchfett ist etwas, das niemand von uns wirklich haben möchte. Und wenn es dir gleich.