Cooler Artikel Thomas, vielen Dank für die guten Informationen. Da ich selber L-Carnitin (als NE) mal testen wollte, hat sich das dann somit erledigt… 🙂

leider hält sich CLA noch immer extrem hartknäckig in Shops und Fitnessstudios. Offensichtlich setzen noch ziemlich viele drauf. Insofern vielen dank für die Aufklärungsarbeit!

Hattest dir schon mal CLA angeguckt? Sicherlich auch kein Wundermittel, aber mich würde auf jeden Fall mal deine Meinung dazu interessieren.

Sehr interessanter und auffschlussreicher Artikel.

Ich selber habe eine Zeit lang L-Carnitin getestet. Und zwar habe ich es mir immer in meine Trinkflasche getan und während des Trainings getrunken (3-4x die Woche). Zudem habe ich in den Tagen zwischen der Trainingseinheiten Laufeinheiten absolviert und ca eine halbe Stunde vor dem Loslaufen ein Schnapsglas zu mir genommen. Da das Carnitin schon als Flüssigkeit vorlag kann ich nicht genau sagen wieviel mg es nun immer waren, nur eben, dass ich immer ein großes Schnapsglas voll genommen habe (ca 3-4ml).

Zur Wirkung kann ich folgendes sagen: Keine feststellbare. Ich dachte ich könnte es zur Unterstützung beim Fettabbau nutzen und somit ein noch besseres Ergebnis aus meinen Ausdauereinheiten herauskitzeln. Doch es war kein erhöhter Fettabbau feststellbar.

Demzufolge kann ich dem Artikel voll und ganz beipflichten: Einem normal essenden, trainierenden Sportler wird es kaum einen merklichen Vorteil bringen.

Doch einen vielleicht: Das Zeug schmeckte nach Limette und somit hatte mein Trainingsgetränk immer einen schön frischen fruchtigen Geschmack 😀

ich hatte L-Carnitin nie probiert, jedoch mal mit dem Gedanken gespielt. Meine Kollegin hat mir jedoch davon abgeraten und das machte mich neugierig. Nach meinen Nachforschungen bin ich auf die gleichen Ergebnisse gekommen, wie Du hier in Deinem Post und bin natürlich von der Idee abgekommen. Erstaunlich finde ich ja, dass trotzdem immer wieder schnell zu Zusatzpräparate gegriffen und der Werbeindustrie geglaubt wird. Auch wie Du hier richtig schreibst: Achte bei Statistiken darauf, wer sie in Auftrag gegeben oder selbst erstellt hat.

ja, auch wenn es verlocken scheint, sind meiner Meinung nach viele andere Punkte für eine Fettverbrennung effektiver 🙂

Die wirkung von carnitin mag nicht nachgewiesen

sein, dennoch finde ich das es die ausdauerleistung

wie z.B beim joggen etc. deutlich steigert. Ich habe

carnitin mehrmals eingenommen jeweils eine Tabelette

á 750 mg morgens direkt nach dem aufstehen und eine

ca. 1,5h vor dem Ausdauersport (joggen). Ich hatte

durch die einnahme deutlich spürbar mehr „energie“ und

war ausdauernder als ohne… Man verbrennt vielleicht

nicht mehr fett oder kalorien durch das carnitin allein, ist

dadurch aber wesentlich leistungsfähiger… Und wer länger

Christina Aguilera claims the Pure Asian Garcinia and Pure Detox Max super diet supplement combo was the key to her recent dramatic weight loss.

"I love my new figure and I love what I see in the mirror. I've tried dozens of products and treatments but none worked better than Pure Asian Garcinia and Pure Detox Max. Thank you from the bottom of my heart!"

"The only thing is that I wish I could have watched the Dr. Oz show earlier! The results were so shocking I couldn't believe it's my own body. I'm 3 sizes thinner and I feel giddy like a school girl."

"It's simply amazing. I can't believe how quickly I saw results. Real results! I literally saw results after the first day. I can't thank you enough, I have my fit body back!"

(FREE bottles running out fast. Claim now before stock expires**)

Note: Brenda used both Pure Asian Garcinia and Pure Detox Max to slim her body into shape, we suggest to use both products together to get the best results possible.

Free Shipping And Free Additional Bottles With Any Purchase Expire On:

Free Shipping and Free Additional Bottles With Any Purchase Expire On:

Wieviel Kilo kann man bei Weight Watchers denn so abnehmen in einem halben Jahr? SIt es eher eine lange dauerhafte Methode oder eine schnelle?

Weight Watchers ist definitiv eine langsame Methode. Du arbeitest an deiner Ernährung und lernst etwas über gesunde Lebensmittel und eine gesunde Ernährung. Zudem wirst du animiert Sport zu treiben. Man kann nicht sagen, wie viele Kilos du in einem halben Jahr abnehmen kannst, weil das sehr unterschiedlich ist. Wenn du jedoch motiviert bist und es nicht übertreibst, kannst du gute Erfolge mit Weight Watchers erzielen!

Ich habe noch nicht bei Weight Watchers mitgemacht, aber das Programm zielt definitiv auf eine Ernährungsumstellung und langfristiges Abnehmen. Als Richtwerte sagt man ja so 1-2 Kilo im Monat kann man abnehmen, damit man nicht die Gefahr für den Jojo-Effekt eingeht. Also könnte man vielleicht 10 Kilo schaffen. Das geht aber nach Ausgangsgewicht, wenn du nur 2 oder 3 Kilo weiß ich nicht, ob du dort gut aufgehoben bist oder es schon reichen würde, wenn du dich mehr bewegst und selbst auf deine Ernährung achtest.

Ich kenne einige, die darauf schwören, weil sie dort dem Gruppenzwang unterliegen, aber irgendwann muss man es dann ja auch alleine schaffen, das Gewicht zu halten. Vielleicht kannst du mal bei einer Schnupperstunde mitmachen, damit du weißt, was dich erwartet.

Dazu kann man keine allgemeine Antwort geben, denn in erste Linie liegt es an dir, wieviel du abnimmst. Weight Watchers verspricht durch eine Ess-und Lebensumstellung eine zwar recht langsame, dafür aber dauerhafte Gewichtsreduktion. Probiere es aus! Vielen fällt das Abnehmen in der Gruppe sehr viel leichter als alleine.

das liegt ganz alleine an dir. Wieviel Kilo du abnehmen willst. Zu deiner Diät sollst du auch öfter in der Woche Sport Treiben. Um so intensiver, um so mehr Gewicht verlierst du. Vergiß nicht, ausreichend zu trinken.

Hallo ich habe eine Frage Vorab ab kleine info: ich wiege 42,3 kilo und bin 1,60cm groß. Ich möchte mit hilfe der Methode "Finger in den Hals stecken" 2 kilo abnehmen damit ich wieder auf mein gewünschtes Gewicht von 40kg komme. Hilf es den Finger in den Hals zu stecken damit ich abnehme?

Hey, brauche eure Hilfe. Ich möchte mit Weight Watchers abnehmen. Da gibt es ja so Tabellen mit Punkten. Weiss jemand, wie ich die Anzahl der täglich erlaubten Punkte berechne? Die Berechnung wird nach Frauen und Männern getrennt gemacht. Ich brauche die Berechnung für Frauen.

In der Theorie weiß man ja eigentlich wie abnehmen geht. Viel Bewegung, viel gesundes Essen (bzw. nicht so viel davon). In der Praxis klappt das aber so gut wie nie. Schon als Teenie wollte ich immer schlank sein, die anderen konnten immer Kleidung tragen, die mir versagt blieb. Und das hat sich bis heute nicht geändert. Wenn andere schöne Hosen anziehen konnten, so trage ich Hosen mit Gummizug, die sind einfach bequem und engen (den dicken Bauch) nicht ein. Das ist aber keine Dauerlösung. Wären die Weight Watchers eine Möglichkeit? Hat jemand mit denen schon dauerhaft abgenommen?

gewichtszunahme bei hashimoto's encephalopathy treatment

darmreinigung selber machen bauanleitung spielturm

Und nach jeder Kur habe ich grundlegende Sachen in meinem Leben verändert.

Bei meiner allerersten Kur zum Beispiel, war ich an einem Punkt in meinem Leben, wo ich nicht genau wusste, wie ich weitermachen wollte.

Wie, als ob es schon immer genau vor meiner Nasenspitze gestanden hatte, aber ich es bis dahin einfach nicht so richtig sehen konnte…

Du wirst also ganz neue Einblicke in dein Leben gewinnen, die du vorher so noch nie hattest.

Es wird dir unter Umständen klar werden, wie viele negative Einflüsse du eigentlich in deinem Leben hast und diese dann entsprechend minimieren.

Oder du wirst alte Freundschaften beenden, die dir schon lange nicht mehr gut tun.

Oder du wirst endlich deinen Job kündigen, der dich schon so lange aufregt… und endlich das tun, worauf du WIRKLICH Bock hast.

Meditiere. 20 Minuten am Tag reicht schon. Geh in dich. Und blocke äußere Einflüsse so gut es geht. Und kein übermäßiger anderer Konsum. Kein TV, keine Partys und keine wilden Sexorgien, versprochen 😉 ?

Für die Heilkur brauchst du folgendes Zubehör: einen Safter und eine Zitronenpresse.

– 5 Einläufe (kriegste in der Apotheke)

– Spirulina, Chlorella oder Weizengras Pulver, eins davon

Und weil ich so ein netter Kerl bin, hab ich dir hier ne komplette Einkaufsliste (+ ALLE Zutaten für die grünen Säfte) zusammengestellt.

Das ist alles, was du brauchst, für die 5 Tage:

Jeden Tag einer. Rektal einführen. Abwarten. Auf’s Klo gehen. Einfache Sache.

Wenn du’s noch nie gemacht hast, keine Angst. Das ist total locker. Sieht und hört sich am Anfang schlimmer an, als es ist. Mach’s einfach…