Reduziere ab sofort deinen Trainingsumfang um mindestens 1/4. Dadurch bist du gezwungen dich auf das Wesentliche zu fokussieren und vergrößerst somit deine Erholungszeit.

Wenn du das Buch Der Wille zur Kraft von Christian Zippel liest, wird dir eines ganz deutlich:

Es gibt keine Ideallösung für Training. Es gibt auch keine Methode, mit der man nur seidenweiche Geräte streicheln muss und sich dann nach nur 3 Wochen in ein Hulk verwandelt.

Schade eigentlich oder? Spaß beiseite 😉 Durch die Vielzahl an Trainingsmethoden und Trainingsprinzipien erhält man den Eindruck, dass diese besser und schneller Muskeln aufbauen.

Die Versuchung alles zu testen ist einfach zu groß. Und so wird von einer zur anderen Methode gewechselt, nur um dann sehr schnell festzustellen, dass alle im Kern gleich gut sind.

Ein einfacher Trainingsplan, wie du ihn hier im Blog oder in meinem Newsletter findest, reicht zu Trainingsbeginn vollkommen aus. Gelangt man dann an eine Stelle, an der nichts mehr weitergeht, dann ist es an der Zeit sich der vielen Trainingsphilosophen zu widmen.

Melde dich zu meinem Newsletter an, lade dir meine 5 besten Trainingspläne herunter und nutze einen einzigen Plan für mindestens 6 Monate ohne eine einzige Änderung (Ok, die Übungen kannst du gern gegen gleichwertige tauschen. Der Rest MUSS gleich bleiben. )

Kein Muskelaufbau trotz Training? Wo könnte der Fehler liegen? Führst du ein Trainingstagebuch? Warum nicht?

Als mir mein Auto vor einigen Tagen Probleme bereitete, bin ich sofort in die Werkstatt und habe eine so genannte „Fehlerauslese“ durchführen lassen. Der Computer hat anhand der gespeicherten Daten exakt angezeigt, wo das Problem lag. Es wurde dann ein Teil getauscht, mein Auto lief wieder wie neu und ich war glücklich 🙂

Wenn man sein Training und seine Ernährung kontinuierlich dokumentiert, kann man schnell herausfinden, was gut und was schlecht ist, was funktioniert und was nicht.

Es ist ungemein hilfreich in einem Trainingstagebuch abzulesen, wie man in der Situation X oder Y reagiert hat und welche Veränderungen dann geholfen haben.

Wie heißt es so schön? Aus Fehlern lernt man…

Führe ein Trainingstagebuch und notiere jede Änderung in deinem Training und gleichzeitig jede Änderung an deinem Körper. Es ist ohne Zweifel etwas Arbeit, doch sie wird sich um ein Vielfaches auszahlen 🙂

Schade eigentlich, dass Sportnahrung oft nicht als das gesehen wird, was sie wirklich ist: als Nahrungsergänzung und nicht als Nahrungsersatz.

Sportnahrung kann ohne Zweifel wertvolle Dienste leisten, ist aber weder Voraussetzung noch das Allheilmittel für eine gesunde, natürliche und bewusste Ernährungsweise.

Wenn du schon etwas länger in meinen Blog liest oder Kunde von mir bist, wirst du sicher festgestellt haben, dass ich Sportnahrung eher kritisch gegenüber stehe. Das hat folgenden Grund:

Durch die Vielzahl an Nahrungsergänzungsmittel entsteht im Kopf vieler das Bild: „Ich brauche unbedingt XY, dann werde ich breiter.“ Dabei wird völlig ausser Acht gelassen, dass viel mehr dazu gehört als sich einfach nur ein paar Pillen oder Pulver einwerfen. Hinzu kommt, dass wirklich nur eine Hand voll Ergänzungsmittel wirklich sinnvoll ist beziehungsweise einen spür -und messbaren Vorteil mit sich bringt.

- Zügeln Sie Ihre Aufnahme von Alkohol, weil es gerade leere Kalorien sind

- Wählen Sie für Wasser mit der frischen gedrückten Zitrone statt Soda oder Fruchtsäfte

- Hören Sie snacking zwischen Mahlzeiten auf

- Wenn Sie Imbiss zwischen Mahlzeiten tun, gesunde Nahrungsmittel wählen, um wie frische Frucht, Gemüsepflanzen, Nüsse, oder Samen zu essen

- Trinken Sie einen kleineren latte und vermeiden Sie, lattes täglich zu trinken

Diese sind gerade einige einfache Wege darauf, wie man weniger isst und ich überzeugt bin, dass Sie mehr denken können.

Wie man Weniger Verwenden Ihres Eigenen Diät-Plans Isst

Ich wettete, dass dieters am verlierenden Gewicht erfolgreicher sein kann, wenn sie ihren eigenen Diät-Plan schaffen und die beste Weise, es zu tun, einfach unterrichten soll, wie man weniger isst, sondern auch, machen Sie es eine Gewohnheit, gesunde Nahrungsmittel zu wählen, um zu essen, indem Sie Nahrungsmittel beschränken, die bearbeitet werden und hoch in Zucker, Kalorien, und Fett.

Das Lernen, wie man weniger isst, um Gewicht zu verlieren, bedeutet nicht, dass Sie auf einem "strengen" Diät-Plan gehen müssen, aber es sei denn, dass Sie planen, ein Diät-Plan für immer länger zu bleiben, werden Sie erfahren müssen, wie man richtig isst und Ihre Nahrungsmittelteile kontrolliert, wenn Sie anhaltende Gewichtsabnahme-Ergebnisse haben wollen.

Außerdem haben die meisten Diät-Pläne eine Annäherung "eine Größe passt alle" an das verlierende Gewicht, bei dem der grösste Teil von dieters nicht bleiben kann. Ihren eigenen Diät-Plan zu haben, kann viel leichter und stressfrei sein, wo Sie unten das Essen der Nahrungsmittel schlanker machen können, essen Sie gern.

Können Sie Figurbewusste oder Jenny Craig sagen?

Seien Sie gegenüber der Tatsache jedoch aufmerksam, die sobald Sie unten zu Ihrer gewünschten Größe und Gewicht schlanker machen, wenn dauerhafte Gewichtsabnahme Ihre Absicht ist, werden Sie nicht im Stande sein, zu Ihren alten Essgewohnheiten zurückzugehen, die Sie Übergewicht an erster Stelle machten.

"Wie man isst, sind weniger", um Gewicht zu verlieren, der leichte Teil. Es hält das Gewicht für dauernde Ergebnisse fern es ist für den grössten Teil von dieters heikel; sogar die hingebungsvollen.

Deshalb, wenn Sie davon müde sind, auf einem Diät-Plan nach einem anderen Diät zu halten, vielleicht ist es Zeit, um aufzuhören, "Diät zu halten" und anzufangen, besser durch wieder zu essen, erfahrend, wie man weniger isst und erfahrend, wie man gesunde Nahrungsmittel wählt, um zu essen.

Irgendwelche Extrakalorien, die Sie vom bearbeiteten Essen und den Nahrungsmitteln hoch in Zucker, Kalorien, und Fett verbrauchen, werden nur Gewichtszunahme verursachen, die Sie nicht brauchen und Sie dazu zwingen werden, einen anderen Diät-Plan anfangen zu wollen.

Das sagte, wenn Sie sich dafür entscheiden sich anzustrengen, um zu erfahren, wie man weniger isst, überzeugt ist, das Essen gesund als ein Teil einer gesunden Lebensstil-Änderung zu machen. Sonst, wenn Sie versuchen, weniger zu essen, aber fortzusetzen, "schlechtes Essen zu essen," werden Sie die Gewichtsabnahme-Ergebnisse nicht bekommen, die Sie wünschen.

Erfahrend, Wie man Isst, ist Weniger Ehrlich die Leichteste Weise, Gewicht Zu verlieren

Wie ich früher feststellte, weniger ist essend, im Wesentlichen alles über das Zählen von Kalorien. Sie müssen nicht Kalorien aufzählen, um Gewicht zu verlieren, wenn Sie zu nicht wollen, aber wenn Sie weniger Kalorien verbrauchen können, als Sie brennen, indem Sie weniger essen und gesunde Nahrungsmittel essen, können Sie Gewicht verlieren und den Körper bekommen, den Sie für dauernde Ergebnisse wollen.

Noch einmal, wenn Sie Gewicht schneller verlieren, weniger essen und mit einer Fitnessroutine regelmäßig gut laufen wollen!

Die Basis für jedes Glück ist Gesundheit — Leigh Hunt

welche ernährung bei schilddruesenunterfunktion behandlung grippe

gesund und erfolgreich abnehmen mit globuli

  • Besorg dir eine Entspannungs CD, die du täglich anhören kannst
  • Mach einen Mittagsschlaf und genieß die Sonne
  • Nimm ein warmes Bad, bevor du ins Bett gehst
  • Geh etwas früher ins Bett und schlaf etwas länger
  • Nutze diese Heilkur nicht nur um schnell abzunehmen und deinen Körper massiv zu entgiften, sondern auch um dein Bewusstsein zu schärfen und dich wieder mit dem LEBEN zu verbinden.

    Der Gewichtsverlust war für mich immer nur eine Sache.

    Mir ging es viel mehr darum, was für einen unglaublichen Bewusstseins-BOOST ich nach jeder Kur hatte.

    Während der vier Kuren, die ich bisher gemacht habe, sind mir jedes Mal grundlegende Dinge in meinem Leben klar geworden, die ich davor jahrelang nicht gesehen habe.

    Es ist, als ob du eine ganz neue Sicht auf dein Leben bekommst. Eine viel klarere.

    Und nach jeder Kur habe ich grundlegende Sachen in meinem Leben verändert.

    Bei meiner allerersten Kur zum Beispiel, war ich an einem Punkt in meinem Leben, wo ich nicht genau wusste, wie ich weitermachen wollte.

    Wie, als ob es schon immer genau vor meiner Nasenspitze gestanden hatte, aber ich es bis dahin einfach nicht so richtig sehen konnte…

    Du wirst also ganz neue Einblicke in dein Leben gewinnen, die du vorher so noch nie hattest.

    Es wird dir unter Umständen klar werden, wie viele negative Einflüsse du eigentlich in deinem Leben hast und diese dann entsprechend minimieren.

    Oder du wirst alte Freundschaften beenden, die dir schon lange nicht mehr gut tun.