Meine Mutter hat mich bei der Ernährungsumstellung sehr unterstützt und ich habe wieder angefangen mich mehr zu bewegen und anfänglich längere Spaziergänge im Wald gemacht. Meine Kondition hat sich stark verbessert und ich bin schon 26 KG „leichter“.

Der Erfolg ist sichtbar und daher werde ich mich auch weiterhin streng an Ihre Tipps halten. Ein paar Kilo müssen noch runter.

Es geht mir mit Ihrer Ernährung und der neu gewonnen Motivation zum Sport unendlich besser! Ich habe ein ganz anderes Lebensgefühl.

Frau Manuela Kaiser schrieb am 10.12.2012 um 06:06 Uhr:

danke für das tolle Seminar und die Hypnose-CDs! :)

Selten habe ich mich so gut gefühlt. Ich fühle mich so gigantisch gut, dass ich das Essen nebenbei komplett vergessen habe. Beim Sport bin ich motivierter denn je und die ganzen Dickmacher, die sich mein Mann reinstopft, interessieren mich nicht mehr.

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit Ihren Seminaren! Viele Grüße

Frau Ingrid Schulz schrieb am 01.12.2012 um 17:57 Uhr:

Hallo Herr Kaufmann, ich möchte mich bei Ihnen bedanken: Durch Ihr Seminar und die Hypnose habe ich sehr gut abgenommen. Inzwischen sind es schon 16Kilo. Ich bin wesentlich diszipliniert geworden durch die Hypnose und wende alle Abnehmtricks aus dem Seminar konsequent an. Süßigkeiten lasse ich jetzt links liegen, und das ohne jede Mühe. Endlich kann ich all das Ernährungswissen, das ich schon hatte in die Tat umsetzen. Der innere Schweinehund hat keine Chance mehr.

Ihr Seminar war sehr gut gemacht. Ich war vorher schon afu anderen Kursen, aber das war kein Vergleich. Man spürt einfach, dass Sie mit ganzem Herzen bei der Sache sind. Es war sehr unterhaltsam, abwechlungsreich und für mich persönlich ein großer Gewinn. Alle meine Freundinnen, die ebenfalls bei Ihnen waren, haben alle gut abgenommen. Ich freue mich jetzt schon darauf, dass ich bald mein Traumgewicht erreicht haben werde.

Frau Iris Nolting schrieb am 07.11.2012 um 12:26 Uhr:

Ich bin damals ganz zufällig bei meiner Internet-Recherche auf Ihre Seminare gestoßen. Eigentlich gab es bei mir kein richtiges Schlüsselerlebnis, bei dem ich dachte „so, jetzt musst du unbedingt abnehmen.“ Ich habe mich schon seit längerem nur noch unwohl gefühlt und hatte oft schlechte Laune. Am meisten habe ich mich über mich selbst geärgert. Mir wurde bewusst, dass ich nicht übergewichtig und faul bleiben wollte. Meine beiden Kinder gaben mir den Ansporn, endlich abzunehmen. Mit knapp 20 kg weniger Gewicht kann ich nun viel aktiver sein und mehr mit ihnen unternehmen. Ich hatte mit einem anderen Programm schon einmal 9 Kilo abgenommen. Der bekannte Jojo-Effekt hat dann aber leider mit 13 Kilo deutlich zugeschlagen. Mittlerweile weiß ich genau, welche Gewohnheiten zu meiner Gewichtszunahme geführt haben. Ich habe mein Essverhalten stark geändert. Ich esse nun nicht mehr die Reste meiner Kinder auf und auch auf die Süßigkeiten am Abend verzichte ich nun. Ich bin außerdem viel sportlicher geworden und habe angefangen mit meinen Kindern viel Fahrrad zu fahren. Seitdem ich 19 kg leichter bin, fühle ich mich viel besser, bin aktiver geworden und bin gerne mit den Kindern unterwegs. Ich wünsche allen neuen Seminarteilnehmern den gleichen Erfolg!

Frau Sandra E. schrieb am 02.11.2012 um 22:00 Uhr:

Als mir meine Freundin von dem Abnehmseminar erzählt hatte, war ich erst einmal sehr skeptisch. Was hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht schon alles versucht, um endlich abzunehmen und schlank zu sein: Die Liste reichte von Pillen, über Shakes bis hin zu Abnehm-Pflastern. Ich hab für diese Dinge Unmengen Geld aus dem Fenster geworfen.

Ich habe sehr viel Freude daran, alle Ihre Gesundheitstipps im Alltag umzusetzen, was mir durch die Hypnose erstaunlich leicht fällt. Seit dem Seminar achte ich auch sehr darauf ausreichend kalorienarme Getränke zu trinken.

Vielen lieben Dank Herr Kaufmann für die tolle Unterstützung!

Frau Corinna Mioc schrieb am 23.10.2012 um 20:09 Uhr:

Habe am 23.06.12 an dem Abnehm-Seminar teilgenommen und seitdem 12 kg verloren! Danke und ich freue mich schon am 3.11.12 nochmal dabei zu sein und auf die nächsten 12 kg die ich noch abnehmen werde. Bald bin ich Schlank! Danke!

Unlicht stark gegen Fee wie Fee gegen Unlicht, quasi ein "gut gegen böse" Ausgleich.

Och nö! Und sowieso, dass Gute gewinnt doch immer gegen das Böse

Stahl schwach gegen Kampf, da gute Kämpfer selber nen gestählten Körper haben (und einfach damit sie defensiv nicht so untergehen. )

Vielen Dank für den tollen Avatar von Crystal \(*-*)/

Ich habe vor kurzem eine Idee gehabt für eine Fähigkeit, die es dem Pokémon erlaubt 2 Items gleichzeitig zu tragen! Dann gibt es das Primär-Item, was von den ganzen Item-basierenden Attacken und Fähigkeiten beeinflusst wird und das Sekundäre Item, was von der Fähigkeit geschützt wird! Mega-Pokémon würden aber ihr zweites Item verlieren, da nur durch die Fähigkeit das Item tragbar ist! :-D

Saumselig - In den ersten 5 Runden sind Verteidigung und Spez-Verteidigung um 50% erhöht, nach 5 Runden werden Angriff- und Spez-Angriff um 50% gesteigert, Iniative wird dann ebenfalls nicht mehr halbiert.

Mein Vorschlag: DIESEN DATENMÜLL AUS DEM SPIEL ENTFERNEN.

Gute Idee, gerade Magnetfalle muss eine gepushte Fähigkeit werden, da es sowieso sogar zwei Fähigkeiten gibt, die deutlich besser sind! Kann ich ja bei Neue Pokémon und Formen hochladen! Brauche nur noch ein gutes Artwork und dann guck mal rein! ;-D

. Auch für Regigias (Normal/Kampf, ich meine es ist der Boss der Regis und die anderen drei haben alle eine Kampfschwäche, wieso ist das Normal. )

Für Regigigas habe ich hier bereits eine Protomorphose mit eigener kleinen Geschichte hochgeladen in Neue Pokémon und Formen! Proto-Regigigas, Angriff fette 200 mit durchaus einer guten Initative von 120 und der Fähigkeit Wandlungskunst, diese Kombi ist mörderisch! :-D Super Idee mit Siedewasser, mal sehen, wie wir das dann aber mit der eigentlichen Immunität von Eis für Wasser machen! ;-D Warum nicht, so kann die Attacke immerhin Geist-Pokémon ins wahre Jenseits schicken, ansonsten ändert sich nicht sehr viel! ;-D Sorry, aber für mich ist Porenta mittlerweile nur noch ein Pokémon, was den Speicher zumüllt und ruhig vergessen werden kann! Aber ja, die Attacke könnte es ruhig erlernen! SIE. Entschuldigung, ER KANN DAS NICHT DURCH TM03 ERLERNEN. PS: Bescheuerte Starter-Geschlechtsfestlegung. DX Und wenn es nach mir ginge NOCH SO VIEL MEHR. :-D

wie kann man gewicht verlieren per fekt 10

schnell viele kilos verlieren per fekt body

und setzen uns noch ziele ich habe auch noch so viel vor im leben,

kommt bestimmt und deinen Papa geht es dann wieder besser und er kann auf sein Bike

erst mal zu deiner frage mit Kreon kenn ich mich leider nicht aus,

vieleicht kennt sich Thomas damit aus,wenn er mit liest wird er bestimmt etwas dazu schreiben.

im krankenhaus Pepeln sie ihn schon wieder auf da ja dein papa den willen hat wieder gesund zu werden.ja dein papa muss wirklich ein starkes herz haben

minus 21 grad nur gut das ich nicht raus muss

Wie ich sehe ist dein Papa da wo Er jetzt ist, richtig gut aufgehoben und soweit ich das beurteilen kann wird Er dort richtig gut versorgt.

Sein Problem war, dass er immer zu den Mahlzeiten getrunken hat, dies hat er seit heute eingestellt.

nun zu deiner Frage mit der Nahrung kann ich dir leider nur von meinen

durchfall und mein Blutdruck war zu der zeit auch im keller und mir war

schwindelig da ich die meiste zeit nur im bett lag da es mir sehr schlecht ging

Magen da ist das ja mit der Nahrung wieder etwas anders.

und noch was ich freu mich immer riesig wenn du schreibst und ich von dir

Bis zu 30x sollten Sie jeden Bissen kauen. Dadurch speicheln Sie den Speisebrei gut ein

Es ist sehr schwierig zu sagen, was Er essen kann und was nicht, vielmehr geht es darum heraus zu bekommen was am besten vertragen wird und da gibt es kein Patentrezept vom Prinzip her kann Er alles Essen, es kommt auf die Dosierung an.