Gleich ausgesprochen wie das beliebte Mischgetränk aus Obst, Gemüse und Milchprodukten bestehen Smoveys aus zwei Ringen, die als „Schwingringsystem bestehend aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungs-elementen“ beschrieben werden.

Durch ein Vor- und Zurückschwingen der Ringe beginnen sich die vier lose im Spiralschlauch befindlichen Stahlkugeln zu bewegen. Als freie Masse stoßen sie gegeneinander, sowie auf die Rillen und Spiralstege des grünen Schlauches. Durch diese pulsierenden Stöße wird eine Frequenz von bis zu 60 Hertz erzeugt. Die dadurch entstehende Vibration produziert ein surrendes Geräusch und geht durch das dämpfende Griffsystem direkt in die Handflächen über. Die übertragenen Schwingungen entsprechen dabei dem Taktmuster des Menschen.

Um den Vibrationseffekt maximal zu übertragen, besteht das Griffsystem aus einem harten Kunststoffrohr mit einem nur minimal dämpfenden Moosgummigriff. Außerdem ist an den beiden Enden des Rohres ein zusätzliches Dämpfungselement mit sehr geringem Memory-Effekt angebracht.

Ein Ring kommt auf genau 500 Gramm. Rechnet man jedoch die Schwungbewegung mit ein, so erhöht sich das Gewicht durch die wirkenden Fliehkräfte von einem halben Kilogramm auf bis zu 5 Kilogramm.

Smovey wird als Fitness-, Therapie- und Gesundheitsgerät verkauft. Dementsprechend vielfältig sind die grünen Ringe einsetzbar.

Smovey trainiert viele Muskelgruppen auf einmal. Bei ausgewählten Bewegungsabläufen sollen bis zu 97% der Muskulatur gleichzeitig arbeiten. Besonders hervorgehoben wird außerdem die Aktivierung der sonst nur schwer trainierbaren Tiefenmuskulatur, durch die ständige Vibration.

Das Training mit Smovey-Ringen beschleunigt die Fettverbrennung. Dies ist auf die Einbeziehung der Tiefenmuskulatur zurückzuführen. Seitens des Herstellers wird außerdem die Formung des Körpers durch das Training mit Smovey-Ringen angepriesen.

Das Training mit Smovey straft das Bindegewebe und beugt somit Cellulite vor. Gesundes Bindegewebe ist elastisch und straff. Bekannte Problemzonen, wie Oberarme, Bauch, Beine und Po lassen sich gezielt trainieren. Besonders der Vibrationseffekt macht sich bemerkbar. Er sorgt dafür, dass verlorene Elastizität wieder zurückkehrt und die genannten Problemzonen merklich straffer werden. Hinzu kommt die erhöhte Durchblutung, durch die die Haut besser versorgt wird und somit gesünder aussieht.

Smovey regt die Verdauung an, was für Menschen, die abnehmen wollen und ein tägliches Kaloriendefizit fahren, von größter Wichtigkeit ist. Die Schwingungen mobilisieren, dass Verdauungssystem, wodurch bei einem diätbedingten Kaloriendefizit, Darmträgheit entgegengewirkt wird.

Smovey fördert den Metabolismus, besser bekannt als Stoffwechsel. Es handelt sich dabei vereinfacht gesagt, um Vorgänge in unserem Körper, bei denen nach der Nahrungsaufnahme, das Nützliche weiterverarbeitet und Unnütze ausgeschieden wird. Sport ist eine der besten Möglichkeiten den Stoffwechseln anzukurbeln. Smovey-Ringe ermöglichen die Kombination von Kraft- und Ausdauersport, die zu diesem Zweck ideal ist. Außerdem praktisch: die Ringe passen in jede Tasche, womit sie für kurze Einheiten zwischendurch, wie geschaffen sind.

Beim Entschlacken und Entgiften geht es nicht vorrangig darum Gewicht zu verlieren, sondern darum den Körper von Gift- und Schadstoffen zu befreien. Dies erfolgt meist in Form von spezieller Ernährung. Zweifellos kann der Vorgang aber auch durch Bewegung unterstützt werden. Die körperliche Belastung sollte während einer Entgiftungs- oder Entschlackungskur jedoch nicht zu intensiv sein. Moderates Smovey-Training ist daher ideal.

Ein sportlicher, gesunder Körper ist nicht so krankheitsanfällig, wie ein untrainierter. Das liegt daran, dass bei sportlichen Aktivitäten der ganze Kreislauf gefordert wird und so für zukünftige Belastungen abgehärtet. Außerdem wird mehr Blut gepumpt, wodurch der ganze Körper mit mehr Sauerstoff versorgt wird. Dieser Effekt kann mit der Form der sportlichen Betätigung erzielt werden. Der Vorteil von Smovey ist die eher moderate Belastung, wodurch es unwahrscheinlich ist, dass du beim Training übertreibst. Das würde dem Immunsystem nämlich schaden.

Smovey stärkt deine Muskeln und erhöht deine Ausdauer. Mit der Schwunggeschwindigkeit kannst du selbst kontrollieren, wie hoch die wirkenden Fliehkräfte sind. 5kg werden jedoch nicht überschritten. Damit ist Smovey perfekt, um nach einer Verletzung oder Operation wieder Kraft aufzubauen.

Was das Ausdauertraining angeht, stellen die Ringe durchaus eine sinnvolle Ergänzung dar, um während dem Lauf oder (Nordic-)“Walk“ neue Reize zu setzen.

Das Training mit Smovey verbessert die Koordinationsfähigkeit und dient vor allem bei älteren Menschen als Sturzprophylaxe. Unterschiedlichste Schwingtechniken zu erlernen und anzuwenden, ist die erste Hürde. Um dann aber auch noch die Geschwindigkeit zu verändern und anzupassen, sodass sich durch die erwähnten Fliehkräfte das Gewicht erhöht, braucht es Übung. Besonders ältere Menschen können dabei vom Smovey-Training profitieren. Nicht nur wird mit moderatem und individuell bestimmbarem Gewicht die Muskulatur erhalten bzw. gestärkt, gleichzeig wird auch der Gleichgewichtssinn trainiert. Da schwindende Muskeln gepaart mit fehlender Balance meistens die Ursache für Stürze bei älteren Menschen sind, kann Smovey hier durchaus Abhilfe schaffen.

Smovey schafft Abhilfe bei Verspannungen, die durch schlechte Haltung und wenig Bewegung ausgelöst werden. Besonders wenn der Grund stundenlanges Sitzen vor Bürobildschirmen ist. Ein paar kraftvolle Smovey-Schwünge alle paar Stunden können wirklich was bewirken, indem sie den Kopf befreien und die Wirbelsäule entspannen.

Ab Tag 3 bin ich im Prinzip auf der 72.2 Marke stehen geblieben…

Das Mal davor hatte ich binnen fünf Tagen eine Reduktion von ganzen 10 Kilo. Von 82.6 Kg auf 72.5 Kg!

Ich hab nämlich die Heilkur, die ich gleich besprechen werde, an Weihnachten (vom 23.12.2011 – 27.12.2011) gemacht.

Während alle anderen um mich herum die fette Tante Gans in sich reingeschoben haben, hab ich mir meine grünen Säfte reingeballert.

War das einfach? Ging so. Hab ich mich danach besser gefühlt? Darauf kannst du wetten.

Ich fühlte mich danach leicht wie eine Feder und energetisch wie ein Tiger. Während die anderen noch Tage danach mit schwerem Geflügel im Magen herumliefen und sich schlecht fühlten, an Weihnachten wieder so viel gefressen zu haben…

Wie funktioniert diese schnell abnehmen Heilkur?

1. Schnell abnehmen: Grüne Drinks und Wasser

Du trinkst über fünf Tage hinweg ausschließlich grüne Säfte (welche und wie genau, siehst du weiter unten). Du isst NICHTS anderes, du TRINKST nur. Und zwar entweder grüne Säfte oder reines, gefiltertes Wasser.

Das hier ist eine entgiftende Saftkur. Du wirst massiv an Körpergewicht verlieren und dich dabei engiften. Die beste Kombination überhaupt.

Über diese grünen Drinks hinaus, trinkst du MASSIV Wasser.

Jep. Richtig gelesen. 6 Liter Wasser am Tag! Und wenn’s geht, noch mehr.

Das mag sich am Anfang viel anhören, aber es ist ABSOLUT ESSENTIELL für diese Kur.

Hier geht es darum, deinen Körper auszuwaschen, von all den Giften, den er über die Jahre angesammelt hat und dabei schnell abzunehmen.

Und das geht dadurch, dass du deinen Körper mal so richtig „auswäscht“.

Zum Wasser: Das sollte gefiltert sein. Leitungswasser kann zum Teil verschmutzt sein und das wollen wir auf keinen Fall in unserem Körper haben (es macht den Körper sauer).

Du willst den Körper hier entsäuern und auf ein basisches Level bringen. Und da willst du ihm nur das Beste vom Besten geben. Verstanden?

Ob du übrigens während der Tage zu wenig Wasser zu dir nimmst, kannst du daran erkennen:

Der Heilfasten Masterkurs: Mit allen Rezepten + Ablaufplan + Einkaufsliste + Facebook Support Community & allen wichtigen Infos, worauf du beim Fasten achten musst, hier: Der Heilfasten Masterkurs – Gesund und leicht durch’s Leben!

viel und schnell abnehmen tips for better

kinder abnehmen mit

Aber nicht nur für das Gewichtsmanagement ist die Messung aufschlussreich, sondern auch für Ihre allgemeine Gesundheit. So können wir auf Grund der Messung neben Empfehlungen zum besseren Fettstoffwechsel auch Aussagen zu Ihrem Gesundheitsstatus machen. Wie zum Beispiel:

  • Hormonelle Auswirkungen(z. B. in den Wechseljahren)
  • Wenn Ihr Stoffwechsel optimal eingestellt ist und in Funktion gehalten wird, ist dies Vorraussetzung für Ihren ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt, d.h. die Entsäuerung und die Entgiftung Ihres Organismus geschehen auf natürlichem Weg! Säure-Basen-Kuren und Fastenkuren zur Stoffwechselumstellung sind dann nicht mehr nötig.

    Die Messung ist völlig unkompliziert. Sie atmen über ein spezielles Mundstück ungefähr fünf Minuten lang aus und ein. Sie sitzen dabei ruhig und entspannt. Ein Messgerät misst Ihre Atemluft und gibt die Daten an eine dafür entwickelte Software weiter. Unmittelbar nach der Messung erhalten Sie eine grafische Auswertung Ihres Stoffwechsels. Wir werden Ihnen die Ergebnisse im Anschluss genauer erläutern. Sie erhalten Auskunft über folgende Werte:

  • Zusammensetzung der Verbrennung Zucker/Fett
  • Die Stoffwechselmessung kostet 70€ und beinhaltet

  • die Stoffwechsel- Messung, eine Stressmessung (HRV-Messung)
  • und die Besprechung Ihrer Testergebnisse.
  • Sie erhalten einen Ausdruck aller Messergebnisse.

    Dann können dann in aller Ruhe entscheiden, ob Sie auf dieser Basis in das Metabolic-Coaching MC+ einsteigen möchten.

    Im Rahmen des Metabolic-Coaching MC+ führen wir noch eine BIA-Messung bei Ihnen durch und erstellen wir Ihnen einen auf Ihren persönlichen Stoffwechsel optimal angepassten individuellen Ernährungsplan. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum gesunden Stoffwechsel und zum dauerhaften Ideal-Gewicht über einen Zeitraum von 6 Wochen, in dem Sie jede Woche zu uns zu einer Nachmessung und Beratung kommen (mehr Infos dazu. ).

    Der Start ist ganz einfach. Sie vereinbaren für eine Messung in einen Termin meiner Praxis. Ihre letzte Mahlzeit sollte ungefähr zwei Stunden zurückliegen. Sie benötigen keine Sportkleidung und es wird auch nicht anstrengend.

    Ihr Körper besteht aus hundert Billionen Körperzellen. In diesen Zellen wird Ihre Nahrung durch Verbrennung in Lebensenergie umgewandelt, was als Stoffwechsel bezeichnet wird. Dafür kennt Ihr Organismus eigentlich nur zwei Brennstoffquellen, Zucker und Fett. Um erfolgreich abnehmen zu können, müssen Sie wissen, wie Ihr Stoffwechsel arbeitet. Ob er Kalorien über Zucker- oder über Fettdepots verbrennt, wo Ihr persönlicher Grundumsatz liegt und wieviel Sauerstoff aus der Atemluft bis in Ihre Zellen gelangt.

    Welche Quelle, Fett oder Zucker, in den Zellen bei Ihnen zur Energiegewinnung zum Einsatz kommt, kann über die Atemluft gemessen werden, da Verbrennungsrückstände abgeatmet werden.

    Aus Mangel an Wissen über den persönlichen Fettstoffwechsel bleiben Abnehmversuche oft erfolglos, da allgemeine Ernährungsempfehlungen nicht immer Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen.

    Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Nicht wenige Menschen wären gerne einige Pfunde leichter. Jedoch die meisten Bemühungen um Gewichtsabnahme schlagen fehl oder anfängliche Diäterfolge können nicht gehalten werden. Viele haben die Vorstellung vom Traumgewicht längst aufgegeben. Zu raffiniert ist scheinbar unser Organismus. Oder sagen wir lieber, er ist über viele tausend Jahre auf Überleben programmiert. Sie essen weniger? In Ordnung, dann verbraucht Ihr Körper einfach weniger. Sie essen mehr? Dann nehmen Sie wahrscheinlich gleich zu. Was Ihnen die Waage unbarmherzig beweist.

    Es gibt nur einen Ausweg! Sie müssen in einen regelmäßigen Fettstoffwechsel gelangen.