Neben Gewicht und Haltbarkeit sind Wirkungsgrad und Leerlaufverluste von Nabendynamos die wohl wichtigsten Eigenschaften, die maßgeblich darüber entscheiden, ob ein Nabendynamo als gut oder schlecht anzusehen ist. Nicht jedem sind Wirkungsgrad und Leerlaufverluste ein Begriff und häufig gibt es Unklarheiten bei der Einschätzung von Messergebnissen von Wirkungsgrad und Leerlaufverlust.

Nabendynamos erzeugen nicht aus dem Nichts Strom, auch wenn sich das teilweise fast so anfühlen mag. Jeder Nabendynamo setzt der Drehung des Laufrades einen gewissen Widerstand entgegen. Er “verbraucht” also mechanische Leistung und erzeugt dafür elektrische Leistung. Da der Wirkungsgrad eines Nabendynamos niemals 100% beträgt, ist die aufzubringende mechanische Leistung stets größer als die entnehmbare elektrische. Berechnen kann man den Wirkungsgrad folgendermaßen:

Leider sind mechanische und elektrische Leistung eines Nabendynamos und damit auch der Wirkungsgrad nicht konstant. Sie hängen ab von der Drehgeschwindigkeit des Rades (also der Fahrgeschwindigkeit) und dem elektrischen Verbraucher, sprich der Fahrradbeleuchtung.

Wichtig bei der Bestimmung des Wirkungsgrades ist es also, immer mit dem gleichen Beleuchtung zu messen und die Messung bei verschiedenen Geschwindigkeiten zu wiederholen.

In Tests wird statt dem Wirkungsgrad häufig die mechanische Leistung von Nabendynamos bei verschiedenen Geschwindigkeiten angegeben. Mit dem Wissen, dass die elektrische Leistung etwa 3 W beträgt (bei höheren Geschwindigkeiten eher etwas meht), kann man den Wirkungsgrad mit o.g. Formel selbst abschätzen.

Was ist aber nun wenn der Fahrradscheinwerfer ausgeschaltet ist, also dem Nabendynamo keine elektrische Leistung entnommen wird? Der Wirkungsgrad des Nabendynamos ist dann Null, egal welche mechanischen Verluste der Nabendynamo verursacht. Denn auch wenn dem Nabendynamo keine elektrische Leistung entnommen wird, entstehen Verluste: die Leerlaufverluste. Auch eine normale Radnabe hat durch Reibung Verluste, Leerlaufverluste eines Nabendynamos sind aber höher, da im enthaltenen Generator prinzipbedingt weitere Verluste entstehen (v.a. durch Ummagnetisierung).

Auch die Leerlaufverluste eines Nabendynamos sind übrigens wie der Wirkungsgrad geschwindigkeitsabhängig. Je höher die Geschwindigkeit, desto größer die Leerlaufverluste.

Wie hoch sind denn nun der Wirkungsgrad und die Leerlaufverluste gängiger Nabendynamos? Selbst habe ich keine Messungen durchgeführt, aber man wird auch im Netz fündig. Hier mal eine kurze Zusammenfassung von Tests, in denen Wirkungsgrad und Leerlaufverluste von Nabendynamos gemessen wurden.

Auch einige noch ältere Tests sind verfügbar, aber da die dort getesteten Nabendynamos entweder ohnehin nicht mehr verfügbar sind oder in späteren Tests ebenfalls getestet wurden, lasse ich diese mal weg.

Interessant ist auch der Test von Fahradzukunft April 2012: die hier getesteten Modelle von Shutter Precision werden laut Aussage in Fahrradzukunft mit leicht verändertem Äußerem und verbesserten Dichtungen von Supernova auf dem deutschen Markt angeboten. Es ist nicht eindeutlig klar, ob die Ergebnisse wirklich auf die Supernova-Nabendynamos übertragbar sind, aber vielleicht kann man sie als erstes Indiz nehmen.

Wer möchte, der schaue sich die Tests nun mal an. Wem das zu lange dauert, der findet weiter unten im Artikel auch eine kurze Zusammenfassung. Aber jetzt gehts zur Interpretation der Zahlen, denn die ist recht wichtig.

Was sagen einem die Zahlen denn jetzt? Grob gesagt bringt man eine bestimmte Leistung auf die Pedale und bringt nach einigen Verlusten im Antrieb einen großen Teil davon auf die Straße. Ein Teil davon wird aber nun direkt wieder vom Nabendynamo geschluckt. Man könnte also mal schauen, welche Leistung man auf die Straße bringt. Davon zieht man dann die mechanische Leistung des Nabendynamos ab und hat die verbleibende Leistung, die zum Fahren, bzw. zum Überwinden der Fahrwiderstände zur Verfügung stehen. Und aus dieser kann man über die Fahrwiderstandsgleichung direkt die Geschwindigkeit die man damit erreicht berechnen. Tut man das zweimal, weiß man wie viel langsamer man durch den Nabendynamo wird.

Ich möchte hier jetzt nicht mit Gleichungen um mich werfen, sondern empfehle einfach folgendes Tool. Dort einfach mal den Fahrradtyp auswählen, die aufgezogenen Reifen und das eigene Gewicht, und mal eine Leistung vorgeben (als Anhaltspunkt: 100 W gemütliches Fahren, 150 W zügiges Fahren, 200 W sportliches Fahren). Danach die Leistung um den Betrag reduzieren, den der Nabendynamo schluckt, und schauen, wie sehr die angezeigte Geschwindigkeit sinkt. Oder man zieht nur die Leistung ab, die ein Nabendynamo weniger benötigt als der andere, wenn man zwei Dynamos vergleichen will.

Der SON 28 hat bei ausgeschaltetem Licht Leerlaufverluste von ca. 0,7 W bei 20 km/h und 1,4 W bei 30 km/h. Der deutlich billigere Shimano DH-3N80 dagegen 1,5 und 2,6 W. Bei 20 hm/h verliert man mit diesem also 0,7 W Antriebsleistung und 1,2 W bei 30 km/h. Wie viel langsamer wird man dadurch?

Fährt man mit dem SON 28 20 km/h, erreicht man mit dem DH-3N80 nur 19,9 km/h. Bei 30 km/h ist der Geschwindigkeitsverlust ebenso groß (zwar ist dort der Verlustunterschied größer, aber das Mehr an Leistung was man für höhere Geschwindigkeiten aufgrund des exponentiell überproportional zunehmenden Luftwiderstandes braucht auch).

Wenn man allerdings die Handlungen der wichtigeren Spieler aktuell beobachtet, dann fallen immer wieder Gegensätzlichkeiten ins Auge, welche über die Spiel intern notwendigen Regeln hinaus wie man Gewicht verlieren auf einer mechanischen Spur gehen scheinen.

Was mir als erstes auffällt, ist eine Uneinigkeit darüber, wer denn nun eigentlich das absolute Sagen auf dem Spielfeld hat. Ob das auch bei früheren Durchgängen so unklar war, kann ich nicht sagen. Unter den vielen Teilnehmern gibt es eine kleine Anzahl bestimmender Spieler, welche auch aktive Spielteilnehmer sein können, aber nicht in jedem Fall müssen.

Wenn sie aber am Spiel teilnehmen, so können sie in dieser Rolle nicht die Regeln des laufenden Spieles ändern — logisch. Im Idealfall sollte es eigentlich nur einen Spielleiter geben, der die Regeln ändern darf, und der selber nicht am Spiel teilnimmt.

Darüber scheint man sich irgendwie bei diesem letztem Spiel nicht ganz einig zu sein. Die BRICS Staaten haben gar ein eigenes Monopoly gestartet, natürlich erst mal viel freundlicher und netter als unsere aktuelle Version — aber das war beim Start einer neuen Runde immer so, um soviel wie möglich Teilnehmer erst mal ins Spiel zu locken.

Russland selber ist aber http://zajcik.pl/blog/heilmittel-fur-gewichtsverlust-onet-tvo-schlank.php noch Teilnehmer an unserem aktuellen Nachweltkriegsmonopoly.

In dieser Rolle reizt es allerdings die Spielregeln maximal aus, oder erfindet teilweise eigene neue Regeln. Die USA nun hat aber nicht mehr link Kraft, Russland irgendwelche Regeln aufzuzwingen oder gar Neue für Russland einzuführen.

Nach diesen Umgestaltungen stellt Europa keinerlei wissenschaftliche und wirtschaftliche Konkurrenz für irgend wen, irgend wo im Universum dar. Wenn die pervertierten Moslemhorden hier erst einmal alles niedergemacht oder zu Tode gevögelt haben, ja dann gibt es auch keinerlei versorgende Strukturen mehr in Zentraleuropa.

Mangels solcher Versorgungsstrukturen klärt sich dann das Problem mit der nun herumlungernden zornigen moslemischen Restbesiedlung irgendwie von selber wie man Gewicht verlieren auf einer mechanischen Spur kommt Zeit, kommt Rat. Sie sind am Ende alle weg, dummerweise wir aber auch. Also im Prinzip lief alles fast nach Plan, und man kann ja nach ca. Fräulein Kasner hat also die Aufgabe übernommen Europa, und speziell Deutschland, von innen heraus zu zerstören, und wenn sie dafür vorübergehend noch eine Gewaltherrschaft über den europäischen Trümmerhaufen errichten muss — egal, es zählt das Resultat ein menschenleeres Europa.

Also, soweit alles im Plan, wenn da nicht die ständigen Alleingänge Russlands wären von denen man nicht sagen kann, sind sie noch im Rahmen der Spielregeln, oder zieht hier Russland schon etwas Eigenes durch. Da niemand erkennen kann, ob jemand in dem Monopoly das absolute Sagen hat, oder gar wer das sein könnte, gibt es wohl auch keine endgültigen Regeln mehr.

Es ist also wahrscheinlich, wie man Gewicht verlieren auf einer mechanischen Spur die starken Spieler auf dem Feld nach und nach ihre eigenen Regeln einbringen, oder aber zumindest die vorhandenen Regeln nach ihrem eigenen Gutdünken interpretieren. Dieses allgemeine Organisationschaos scheint sich immer weiter auch in tiefere Ebenen fortzupflanzen, beispielsweise sagen Obama und Kerry irgend etwas im Falle Syrien zu Russland, und die illegalen US Militäreinheiten in Syrien machen etwas völlig anderes.

Im Falle Merkel allerdings grenzt ein Missachten der theoretisch noch vorhandenen Spielregeln an Wahnsinn, denn sie war noch nie eine bestimmende Spielfigur, welcher irgend ein eigener Freiraum zustand. Sie konnte und musste immer nur Weisungen weiter geben, wie ein dressiertes Hündchen, welches noch nicht einmal bellen darf ohne vorherige Anweisung von oben. Wenn sie nun versucht ihr eigenes Süppchen auf dem EU Trümmerhaufen zu kochen, ja dann ist es entweder gar nicht ihre eigene Suppe sondern sie tut nur sooder sie ist in der letzten Zeit noch eine ganze Kante wahnsinniger und macht-geiler geworden, als sie es eh schon war.

Das man allerdings seit Jahren so gar keine schlüssige Argumentation zu irgend einem wichtigen Sachverhalt von ihr zu hören bekommt, ja das deutet schon sehr in Read more von sinnentleertem Befehlsempfänger. Sie ist also offensichtlich nicht das Problem, ihre uns unbekannten Befehlshaber sind unsere eigentlichen Gegner. Unsere einzige Chance aus meiner Sicht in diesem Spiel könnte genau dieses aktuelle Chaos sein, denn es gibt scheinbar mehrere unterschiedlich starke Befehlshaber, welche hin und wieder sogar gegensätzliche Befehle geben.

Solche chaotischen Strukturen können allerdings auch nur über ähnlich chaotisch organisierte Gegner triumphieren. Deshalb erzeugen sie die Dunkelmächte überall wie man Gewicht verlieren auf einer mechanischen Spur der Welt wo sie können maximales Chaos, denn das ist die wichtigste Voraussetzung für ihre Macht über uns.

Bei einer Bedrohung eines jeden Mitgliedes der Gemeinschaft ist jeder Andere verpflichtet diesem beizustehen. Dieser Weg ist vermutlich unsere einzige und wie man Gewicht verlieren auf einer mechanischen Spur Chance, um noch aus diesem vorprogrammierten Chaos mit einem blauen Auge entkommen zu können.

Nur gemeinsam sind wir stark! Aus genau diesem Grund haben die dunklen Mächte im Hintergrund zuerst unsere ganzen Strukturen zerstört, bevor sie in die letzte Phase ihres Monopoly eingetreten sind. Und sie waren dabei wirklich gründlich, sie haben sogar vor der Geburt nicht halt gemacht, um einen Keil zwischen Mutter wie man Gewicht verlieren auf einer mechanischen Spur Kind zu treiben ach was ist der Kaiserschnitt doch so ungefährlich — aber auch so unnatürlich.

tabletten darmreinigung apotheke deutschland

gewichtsverlust durch chemotherapie nebenwirkungen ibuprofen

Mit Sicherheit bist du auch schon mal auf der Website gelandet, als du nach „wie nimmt man schnell ab“ gegoogelt hast. Und wie ich, hast du bestimmt nicht daran geglaubt, dass euch diese Tipps weiterhelfen, zumal dort viele dieser seltsamen Vorher/Nachher-Bilder zu sehen sind. Ich kann an dieser Stelle aber nur sagen, dass mein Abnehmerfolg die Nützlichkeit beweist und dass es wirklich funktioniert und man gesund, schnell viel abnehmen kann. Das kannst du mir glauben 😉

Das Buch geht endlich mal auf verständliche Art und Weise und mit handfesten, praktischen Tipps auf das Thema wie nimmt man schnell ab ein. Unter anderem geht es gezielt auf Nahrungsmittel zum Abnehmen ein, die das Abnehmen durch simple Stoffwechselvorgänge erleichtern. Die fundierten und wissenschaftlich belegten Texte kommen schnell auf den Punkt, so dass man direkt damit anfangen kann sich schlank zu essen.

Der Preis liegt bei 37 Euro. Dafür, dass man ein umfassendes Kompendium an gebündeltem Wissen und praktischen Tipps bekommt, ist das echt ein super fairer Preis. Um schnell viel abzunehmen und dauerhaft sexy und schlank zu sein, würde ich mit Sicherheit mehr als 37 Euro ausgeben. Zumal man echt so viele, leckere Rezepte mitbekommt.

Darüber hinaus gibt es momentan wohl viele E-Books kostenlos dazu, inkl. ausdruckbarem Tagesernährungsprotokoll.

Mit Hilfe dieses E-Books konnte ich richtig schnell viel abnehmen und sah super aus als Trauzeugin. Und ich bin auch darüber hinaus schlank geblieben und habe danach noch weiter abgenommen, weil die Gerichte zum Abnehmen auch schmecken.

Zunächst einmal kann ich sagen, dass du zu dem E-Book noch 4 weitere Bücher obendrauf geschenkt bekommst.

  • Über 250 Fettverbrenner-Gerichte (auch für Vegetarier)
  • Wie Kalorien auf den Tag verteilt eingenommen werden sollten
  • Wie Sie ihren individuellen Essensplan zusammenstellen
  • Welche Lebensmittel fördern den Stoffwechsel
  • Zunächst einmal muss man sich an das neue System gewöhnen auch wenn man am liebsten direkt schnell viel abnehmen möchte. Man bekommt mit einem Mal eine Unmenge an Informationen. Auch hätte man sich dieses ganze, amerikanische Gehabe sparen können. Das hat das Buch/System nicht nötig. Im Gegenteil. Das Positive ist, dass man das Know-How der Autoren in jedem Absatz des Buches wiedererkennt. Es wird sehr schnell ersichtlich, weshalb MetabolicKochen das richtige System ist. Darüber hinaus gibt es sehr viel kostenloses Material und Tipps zum Thema wie nimmt man schnell ab. Super ist, dass man 4 weitere Ebooks geschenkt bekommt und alles direkt nach dem Bestellvorgang erhält und anfangen kann abzunehmen. Auf weitere, spezielle Fragen wurde mir von dem Support-Team nach kurzer Zeit auch direkt geantwortet. Der Kontakt war sehr nett und hilfreich.

    Ich bin von dem Buch absolut überzeugt. Bei mir hat das System voll eingeschlagen; denn ich konnte damit schnell viel abnehmen. Ich würde mich freuen, wenn es bei euch auch funktioniert. Der Preis von ca. 37 Euro ist fair und bezahlbar, zumal man nicht regelmäßig irgendwelche Abnehmprodukte kaufen muss. Und wenn einem das Produkt nicht gefällt, so kann man das Buch innerhalb von 60 Tagen zurückgeben. Es gibt also gar kein Risiko! Du kannst es also auf jeden Fall einfach risikofrei ausprobieren, und vielleicht kannst du dann auch irgendwann sagen, dass du es endlich geschafft hast, abzunehmen. Für mich hat sich die Frage „Wie nimmt man schnell ab?“ beantwortet. Ich koche nur noch nach diesem System, weil es mir auch einfach besser schmeckt und mit gleichzeitig beim Abnehmen hilft. Mir hat das E-Book sehr geholfen und empfehle es an dieser Stelle weiter. 5 von 5 Sternen für dieses Produkt.

    Bestellt habe ich das Buch auf folgender Seite: Klick hier

    Dort gibt es auch noch mal detaillierte Informationen zu dem Produkt und auf die Frage “wie nimmt man schnell ab?”. Die Bestellung läuft über einen Datensicheren Server ab! Du hast keinerlei Risiken. Du kannst die Art der Bezahlung bequem aussuchen. Kurz nach der Bestellung erhältst du auch schon direkt das Produkt.

    Ich hoffe meine Beurteilung hat dir geholfen,

    Am allerschnellsten nehmen Sie ab, wenn Sie sehr viel Sport treiben und nichts essen. Natürlich ist dies nicht gesund, daher sollte mit dem Nahrungsmangel und dem Sport jeweils nicht übertrieben und die Frage in „ Wie nehme ich am schnellsten ab und bleibe gesund?“ umformuliert werden. Das Kaloriendefizit sollte für Sie erträglich sein. Um langfristig abzunehmen, wird als Faustformel ein Kaloriendefizit von 500 kcal pro Tag angegeben.